Lexikon

Díaz Rodríguez

[
ˈdias rɔˈðrigɛs
]
Manuel, venezolanischer Schriftsteller, * 28. 2. 1871 Caracas,  24. 8. 1927 New York; seine vom Modernismus bestimmten Erzählungen befassen sich erst mit der europäischen Kultur, später mit dem ländlichen Leben Venezuelas.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender