wissen.de
You voted 3. Total votes: 33
LEXIKON

Dörrie

Doris, deutsche Regisseurin und Schriftstellerin, * 26. 5. 1955 Hannover; reflektiert in ihren Werken z. T. in ironisch-komödiantischer Form Beziehungs- und Gesellschaftsprobleme; Filme u. a.: „Mitten ins Herz“ 1983; „Männer“ 1985; „Happy Birthday, Türke!“ 1991; „Bin ich schön?“ 1998; „Erleuchtung garantiert“ 2000; „Nackt“ 2002; „Der Fischer und seine Frau“ 2005; „How to Cook Your Life“ 2007; „Kirschblüten - Hanami“ 2008; Prosawerke u. a.: „Liebe, Schmerz und das ganze verdammte Zeug“ 1987; „Der Mann meiner Träume“ 1991; „Das blaue Kleid“ 2000; „Und was wird aus mir?“ 2007.
You voted 3. Total votes: 33