wissen.de
Total votes: 65
LEXIKON

Eduard IV.

englisch Edward IV.
König von England 14611483, * 28. 4. 1442 Rouen,  9. 4. 1483 Westminster; sein Sieg über die Anhänger von Lancaster (Rote Rose) und seine Krönung in Westminster 1461 verschafften dem Haus York (Weiße Rose) den Thron; sein Vorgänger Heinrich VI. wurde im Tower gefangen gehalten. Im wechselvollen Verlauf der Rosenkriege (14551485) gelang es Eduard erst 1471, seine Herrschaft zu sichern. Er stellte die Friedens- und Rechtsordnung wieder her und führte eine vorbildliche Finanzwirtschaft ein.
Total votes: 65