Lexikon

Eyck

[
aik
]
Erich, dt. Historiker, * 7. 12. 1878 Berlin,  23. 6. 1964 London; ursprüngl. Rechtsanwalt, 1937 Emigration nach England; Verfasser einer kritischen Bismarck-Biografie aus liberaler Sicht („Bismarck“, 3 Bde. 19411944).
K. Hildebrand, Erich E. In: H.-U. Wehler (Hrsg.), Deutsche Historiker II. 1971.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte