wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

fototrpe Gläser

Gläser, die auf Bestrahlung mit ultraviolettem oder kurzwelligem Licht mit veränderter Durchlässigkeit im sichtbaren Spektralbereich reagieren (auch photochromes Glas). Diese Eigenschaft beruht auf Silbersalzen bzw. Silberhalogeniden, die sich bei Bestrahlung mit kurzwelligem Licht zersetzen; dabei entstehen submikroskopisch kleine Ausscheidungen von metallischem atomaren Silber, die das Glas grau färben; dieser Prozess ähnelt der Schwarzweißfotografie. Nach Beendigung der Bestrahlung tritt eine Rekombination zum Silberhalogenid ein, und die Verfärbung verschwindet. Die Gläser finden Anwendung in Sonnenschutzgläsern und Brillenglas.
Total votes: 0