wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Friedrich von Hausen

rheinfränkischer Minnesänger, 1171 erstmals urkundlich bezeugt,  6. 5. 1190 Philomelium, Kleinasien (als Kreuzzugsteilnehmer im Gefolge Friedrich Barbarossas); führte in seinen Liedern zum ersten Mal das Ideal der hohen Minne an; nahm formale und inhaltliche Anregungen der provençalischen Minnelyrik auf. In seinen Kreuzzugsliedern behandelte er den Zwiespalt zwischen Minnedienst und Kreuzfahrerpflicht.
Total votes: 35