Lexikon

Gerbsäuren

im Pflanzenreich weit verbreitete organische Stoffe, die in Wasser leicht löslich sind, einen zusammenziehenden Geschmack haben und mit Eisen-III-Salzen schwarze und grüne Färbungen geben. Zu ihnen gehört u. a. das Tannin der Galläpfel. Verwendung zum Gerben und zur Herstellung von Tinte. Gallussäure.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z