Lexikon

Globale Umweltfazilität

englisch Global Environmental Facility; Abkürzung GEF
1991 auf Vorschlag Deutschlands und Frankreichs gegründeter Fonds, aus dem Entwicklungsländer bei der Umsetzung von Vorhaben im Rahmen globaler Umweltabkommen zum Klimaschutz, zur Erhaltung der biologischen Vielfalt, zum Schutz der Ozonschicht und zum Gewässerschutz unterstützt werden. Der Fonds wird von Weltbank, Weltentwicklungsprogramm (UNDP) und Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) gemeinsam verwaltet.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch