wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Grillen

Grabheuschrecken; Grylloidea
Gruppe der Heuschrecken mit weltweit rund 2300 Arten. Räuber und Pflanzenfresser, meist in selbst gegrabenen Gängen lebend. Die Männchen können mit Hilfe eines Schrillapparates durch Übereinanderreiben der Vorderflügel ausdauernd zirpen, um Weibchen anzulocken. Zu den Grillen gehören Feldgrillen, Heimchen und Maulwurfsgrillen.
Heimchen
Heimchen
Das Heimchen hat seine Heimat in Vorderasien, ist heute aber als Mitbewohner menschlicher Siedlungen über die ganze Erde verbreitet. In Mühlen, Bäckereien und Brauereien finden diese wärmeliebenden Tiere oft geeignete Lebensbedingungen.
Total votes: 47