Lexikon

Hochwald

im Unterschied zu Niederwald und Mittelwald eine forstliche Betriebsart, bei der die Bestände aus Jungpflanzen (Kernwüchsen, Stecklingen), nicht aber aus Stockausschlägen oder Wurzelbrut entstanden sind und bei der der überwiegende Teil des Bestandes erst genutzt wird, wenn die Bäume die angestrebten Dimensionen bzw. das Hiebsreifealter (meist 80 Jahre oder mehr) erreicht haben. Betriebsformen der Betriebsart Hochwald sind:
1. schlagweiser Hochwald: Hierbei werden die Bestände nur einmal innerhalb einer Bestandesgeneration verjüngt. Der Wald ist aus jeweils geschlossenen Beständen verschiedenen Alters aufgebaut.
2. Plenterwald: Hierbei stehen Bäume aller Entwicklungsstufen auf kleinster Fläche nebeneinander; die hiebsreifen Bäume werden einzeln entnommen („geplentert“). Der Plenterwald verjüngt sich stetig; Verjüngung, Erziehung und Ernte sind nicht voneinander getrennt, jeder Eingriff dient gleichzeitig allen drei Zielen.
Hydrothermalquel len in 860 Metern Wassertiefe im Menez Gwen Hydrothermalfeld südwestlich der Azoren.
Wissenschaft

Ozeane als Quelle des Lebens

Die Urzelle Luca könnte sich in der Tiefsee entwickelt haben. Forscher sind im Labor geochemischen Reaktionen auf der Spur, die am Rande heißer Schlote in der Tiefsee stattgefunden haben könnten. Von RAINER KURLEMANN Wer den Beginn allen Lebens auf der Erde verstehen will, muss tief ins Meer eintauchen. Viele Wissenschaftler sind...

Atome, Licht, Photonen
Wissenschaft

Geheimnisvolles Licht

Experimente enthüllen die eigenartige Quantennatur des Lichts immer besser. So kann Licht zum „Ausfrieren“ gebracht werden, Materie erschaffen und sogar dafür sorgen, dass Atome sich gegenseitig anziehen. von DIRK EIDEMÜLLER Licht gehört zu den Erscheinungen, die so alltäglich sind, dass man gar nicht weiter über sie nachdenkt....

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon