wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Karạ̈er

Karaiten; Karaim
jüdische anti-rabbinische Sammelbewegung, vom 9.12. Jahrhundert im Orient sehr stark, später nur mehr Reste in Konstantinopel, auf der Krim und im Baltikum, seit 1945 in Israel. Die Karäer lehnten die „mündliche Tora“ der Rabbinen ab und pflegten besonders den hebräischen Bibeltext.
Total votes: 0