Lexikon

Kraftwerk

1968 in Düsseldorf gegründete Musikgruppe um Ralf Hütter und Florian Schneider-Esleben; wurden mit raffinierten Synthesizerklängen und einfachen, repetitiven Rhythmen zu Pionieren der elektronischen Musik; Comeback 2003. Veröffentlichungen: „Kraftwerk“ 1970; „Autobahn“ 1974; „Computerwelt“ 1981; „Electric Café“ 1986; „Tour de France Soundtracks“ 2003; „Minimum Maximum“ (Live-Album) 2005.
Böden, Landwirtschaft
Wissenschaft

Bessere Böden

Weniger Chemie bei vergleichbaren Erträgen: Brasilien arbeitet mit der sogenannten regenerativen Landwirtschaft auf riesigen Flächen.

Der Beitrag Bessere Böden erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Sadt, Rohstoffe, Gebäude
Wissenschaft

Die Stadt als Rohstoff-Mine

Die Rohstoffe vieler Häuser und Autos landen nach deren Lebensende auf dem Müll. Forscher wollen die wertvollen Materialien zurückgewinnen. von MARTIN ANGLER Alle Labors sind kalt, weiß und steril? Von wegen. Die Wohnung Nr. 270 im Schweizer Städtchen Dübendorf ist lichtdurchflutet und hat warme Holzböden mit flauschigen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon