wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Latern

[
der
]
Lateranpalast
Papstpalast in Rom, ursprünglich Kaiserpalast, ging 312 in den Besitz der römischen Kirche über, bis 1308 Residenz der Päpste. Der heutige Bau wurde unter Papst Sixtus V. 15851589 von D. Fontana errichtet; seit 1841 Museum. Die angrenzende Lateranbasilika (St. Johannes im Lateran) geht auf eine Gründung Konstantins des Großen zurück; F. Borromini schuf um 1647 die Innenausgestaltung; der Architekt der barocken Hauptfassade war A. Galilei.
Total votes: 8