wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Lonhard

Rudolf, deutscher Schriftsteller, * 27. 10. 1889 Lissa bei Posen,  19. 12. 1953 Berlin (Ost); Vater von Wolfgang Leonhard; begann mit expressionistischen Gedichten („Barbaren“ 1914), war dann Anhänger K. Liebknechts („Spartakussonette“ 1922) und ständiger Mitarbeiter der Wochenzeitschrift Weltbühne; lebte zuletzt in Berlin (Ost).
Total votes: 21