wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Leuchtenberg

Eugène de Beauharnais, Herzog von, Vizekönig von Italien seit 1805, * 3. 9. 1781 Paris,  21. 2. 1824 München; Sohn von Alexandre Vicomte de Beauharnais (* 1760,  1794) und der späteren Kaiserin Joséphine. 1807 von Napoleon I. adoptiert, befehligte 1812 zusammen mit M. Ney den Rückzug der Großen Armee. Bis zur Abdankung Napoleons verteidigte er Italien gegen die Österreicher. 1817 erhielt er von seinem Schwiegervater König Maximilian I. von Bayern Leuchtenberg und Eichstätt als Standesherrschaft.
Total votes: 34