wissen.de
Total votes: 75
LEXIKON

Martni

Simone di Martino
Simone, italienischer Maler, * 1284 Siena,  1344 Avignon; Hauptmeister der gotischen Malerei in Siena, seit 1339 am Papsthof in Avignon; sein Stil vereinigt grazile Linearität mit lyrisch-verhaltener Farbigkeit. Hauptwerke: Fresko im Rathaus (Palazzo Pubblico) von Siena (1328) und in S. Francesco in Assisi.
Total votes: 75