wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Nachwirkung

physikalische Erscheinung, bei der der Effekt einer äußeren (dielektrischen, magnetischen oder mechanischen [elastischen]) Erregung auch nach deren Abschalten noch anhält; z. B. magnetische Nachwirkung: nach Magnetisieren ferromagnetischer Substanzen bleiben diese magnetisch; elastische Nachwirkung: hört der Zug an einem elastischen Material auf, so zieht es sich erst im Verlauf einer gewissen Zeit wieder völlig in seinen ursprünglichen Zustand zusammen.
Total votes: 28