wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Parsons

[
ˈpa:sənz
]
Alan, britischer Musik-Produzent und Toningenieur, * 20. 12. 1948 London; zunächst erfolgreich als Toningenieur (Beatles „Abbey Road“, Pink Floyd „Dark Side Of The Moon“) und Produzent (Hollies, Al Stewart, Ambrosia); schloss sich 1974 mit dem Sänger und Keyboarder Eric Woolfson zu Alan Parsons Project zusammen; veröffentlichte in den 1970er und 1980er Jahren mehrere erfolgreiche Konzept-Alben. An den einzelnen Alben arbeiteten bis zu 300 Musiker mit, Parsons selbst war für Konzeption und Produktion zuständig. Veröffentlichungen u. a.: „Tales Of Mystery And Imagination“ 1976; „Pyramid“ 1978; „Eve“ 1979; „The Turn Of A Friendly Card“ 1980; „Gaudi“ 1987.
Total votes: 17