wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Poussin

[
puˈsɛ̃
]
Poussin, Nicolas
Nicolas Poussin
Nicolas, französischer Maler, * 15. 6. 1594 Villers bei Les Andelys, Normandie,  19. 11. 1665 Rom; 16231640 und seit 1642 in Italien (Rom) tätig; Begründer der heroischen Landschaftsmalerei. Umfassendes Studium der Antike und Raffaels führten ihn zu einer auf Klarheit und Strenge des Bildaufbaus gegründeten, Idealformen anstrebenden Malweise mit stark klassizistischer Prägung. Hauptwerke: „Das Reich der Flora“ um 1635; „Raub der Sabinerinnen“ 16371639; „Rebekka am Brunnen“ 1648; „Die vier Jahreszeiten“ 16601664.
Total votes: 31