wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Public Schools

[
ˈpʌblik sku:lz; englisch, „öffentliche Schulen“
]
exklusive, private Internatsschulen in England. Die traditionsreichsten und berühmtesten Public Schools sind: Eton, Harrow, Rugby, Winchester, Charterhouse, Westminster. Die Public Schools erziehen den Nachwuchs für die leitenden Ämter in Staat, Kirche und Wirtschaft auf der Grundlage des Gentleman-Ideals. Sie erfassen Schüler zwischen dem 11. und 18. Lebensjahr.
Total votes: 0