wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Quarantạ̈ne

[
die; französisch quarante, „vierzig“
]
Absonderung (ursprünglich für 40 Tage) von Infektionskranken oder -verdächtigen in geschlossenen Abteilungen; besonders als Ausgangs- und Löschsperre für Schiffe, die Infektionskranke an Bord haben oder aus infektionsgefährdeten Gebieten kommen, zur Verhütung der Verbreitung von Infektionskrankheiten.
Total votes: 33