wissen.de
Total votes: 73
LEXIKON

Rowohlt

Rowohlt, Ernst
Ernst Rowohlt
Ernst, deutscher Verleger * 23. 6. 1887 Bremen,  11. 12. 1960 Hamburg; gründete 1919 einen Verlag in Berlin, der eine führende Stellung in der Verbreitung moderner deutscher und ausländischer Literatur gewann (Autoren u. a. E. Hemingway, W. Faulkner, H. Fallada, R. Musil). 1938 erhielt Rowohlt Berufsverbot. 1945 gründete er den Verlag neu, 1950 führte er in Deutschland das Taschenbuch ein, für das 1953 der Rowohlt Taschenbuch Verlag gegründet wurde. Seit 1983 gehören die Verlage zur Holtzbrinck-Gruppe.
Total votes: 73