wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Schrieffer

[
ˈʃri:fə
]
John Robert, US-amerikanischer Physiker, * 31. 5. 1931 Oak Park, Ill.; erhielt 1972 den Nobelpreis zusammen mit J. Bardeen und L. N. Cooper für die quantenmechanische Theorie des Phänomens der Supraleitung (nach den Initialen der Forscher BCS-Theorie).
Total votes: 0