wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Schweighöfer

1
Matthias, deutscher Schauspieler, * 11. 3. 1981 Anklam, Mecklenburg-Vorpommern; spielte seine erste Filmrolle in der TV-Produktion „Raus aus der Haut“ 1997 und konnte sich danach schnell als erfolgreicher Leinwand- und TV-Darsteller etablieren; gab sein Regiedebüt in „What a Man“ 2011; weitere Rollen u. a. in: „Verbotenes Verlangen - Ich liebe meinen Schüler“ 2000 (TV-Film); „Die Freunde der Freunde“ 2002 (TV-Film); „Soloalbum“ 2003; „Kammerflimmern“ 2004; „Schiller“ 2005 (TV-Film); „Keinohrhasen“ 2007; „Der Rote Baron“ 2008, „Rubbeldiekatz“ 2011.
Total votes: 22