wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Sertrius

Quintus, römischer Ritter, * um 123 v. Chr. Nursia,  73 v. Chr.; Anhänger von Cinna und Marius, wich 82 v. Chr. vor Sulla nach Spanien aus; 81 v. Chr. von Sullas Generälen nach Afrika vertrieben; kehrte 80 v. Chr. auf Wunsch der Spanier zurück und bildete mit deren Hilfe bis 77 v. Chr. ein Zentrum des antisullanischen Widerstandes aus, wobei er einen Gegensenat aus Römern und Italikern schuf. Sertorius, der über herausragende Fähigkeiten als Feldherr verfügte, konnte Pompeius, dem seit 77 v. Chr. das Kommando in Spanien übertragen war, mehrfach schlagen, fiel aber 73 v. Chr. einer Verschwörung zum Opfer.
Total votes: 0