Lexikon

siamsische Zwillinge

[nach dem international bekannt gewordenen Geschwisterpaar aus Siam]
eineiige Zwillinge, die körperlich miteinander verwachsen sind; operative Trennung ist nur möglich, wenn keine lebenswichtigen Organe oder Funktionen davon betroffen werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z