wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Smon Mgus

„der Zauberer“, vom Diakon Philippus in Samaria getauft (Apostelgeschichte nach Lukas 8,913), wollte den Aposteln die Gabe, durch Handauflegung den Hl. Geist zu erteilen, mit Geld abkaufen (Apostelgeschichte des Lukas 8,1824), Begründer einer synkretistischen Sekte (Simonianer); gilt als Urvater aller späteren gnostischen Irrlehren. Simonie.
Total votes: 0