wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

systmische Insektizde

Mittel zur Bekämpfung schädlicher Insekten, die von der Pflanze durch die Blätter oder die Wurzeln aufgenommen werden und sich über die Leitungsbahnen verteilen; sind für die Pflanzen unschädlich, wirken aber auf Insekten, die an ihr fressen oder saugen (innertherapeutische Wirkung). Entsprechend: systemische Unkrautbekämpfungsmittel oder Herbizide, die die betreffende Pflanze selbst zum Absterben bringen.
Total votes: 31