wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Tabucchi

[
taˈbuki
]
Antonio, italienischer Schriftsteller, * 23. 9. 1943 Pisa,  25. 3. 2012 Lissabon; war Professor für portugiesische Sprache und Kultur in Bologna, Genua und Siena; wurde bekannt als Übersetzer des portugiesischen Nationaldichters F. Pessoa; seit den 1980er Jahren auch erfolgreich mit eigenen Romanen und Erzählungen, die in realistischer Detailgenauigkeit die Suche nach Identität schildern. Werke u. a.: „Indisches Nachtstück“ 1984; „Kleine Missverständnisse ohne Bedeutung“ 1985; „Lissaboner Requiem“ 1992; „Erklärt Pereira“ 1994; „Der verschwundene Kopf des Damasceno Monteiro“ 1997; „Das Umkehrspiel“ 2000; „Die Zeit altert schnell“ 2009.
Total votes: 34