wissen.de
Total votes: 91
LEXIKON

Umweltschutz

Umweltpolitik

Der umweltpolitische Auftrag zur Erhaltung und Gewährleistung einer intakten Umwelt als Voraussetzung für ein menschenwürdiges Dasein folgt heute zunehmend dem Leitbild der Nachhaltigkeit, d. h. einer Lebens- und Wirtschaftsweise, die die natürliche Lebensgrundlagen durch ihre schonende Nutzung dauerhaft erhält. Generell hängt der Grad der Umweltbelastung vom Umfang und von der Zusammensetzung der Wirtschaftstätigkeit (Produktion, Konsum) einer Gesellschaft sowie vom Stand der Technik ab. In diesem Rahmen ist die gesellschaftlich erwünschte Umweltqualität das Ergebnis eines Abwägens zwischen Umweltschutz- und wirtschaftlichen Zielen.
  1. Einleitung
  2. Umweltpolitik
  3. Umweltpolitische Instrumente
  4. Recht
Total votes: 91