Lexikon

Wallace

David Foster, US-amerikanischer Schriftsteller, * 21. 2. 1962 Ithaca, N.Y.,  12. 9. 2008 (Selbstmord) Claremont, Calif.; seit 2002 Dozent für Kreatives Schreiben in Claremont; seine sprachlich und stilistisch hochkomplexen Geschichten, Romane und Essays, mit denen er zu den Autoren der Postmoderne gezählt wurde, setzen sich ironisch mit der Haltlosigkeit und der Sinnsuche der modernen amerikanischen Gesellschaft auseinander; Romane: „Der Besen im System“ 1987, deutsch 2004; „Unendlicher Spaß“ 1996, deutsch 2009; Erzählungen: „In alter Vertrautheit“ 2004, deutsch 2006; „Vergessenheit“ 2004, deutsch 2008; Reisereportage: „Schrecklich amüsant aber in Zukunft ohne mich“ 1997, deutsch 2002.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch