Gesundheit A-Z

Atmung, assistierte

Atmung, die entweder durch einen manuell betriebenen Beatmungsbeutel in ihrer Tiefe verstärkt wird oder durch eine Beatmungsmaschine unterstützt wird. Moderne Beatmungsmaschinen können dem natürlichen Atemrhythmus (Spontanatmung) eines Menschen folgen und sich nach diesem richten bzw. die einzelnen Atemzüge verstärken oder ergänzen. Dagegen umfasst der Begriff Beatmung auch die künstliche Beatmung eines Patienten, bei dem keine Spontanatmung mehr besteht (z. B. während einer tiefen Narkose).

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel