Gesundheit A-Z

Meditation

mentale Hinwendung zu sich selbst, sich sammeln und sinnieren über metaphysische Fragen. In der Medizin und Psychologie können sich Meditationsübungen positiv auf verschiedene Beschwerden (z. B. Ängste oder Konzentrationsstörungen) und die Persönlichkeit auswirken, z. B. in Form des autogenen Trainings. Im weiteren Sinn kann jede Form der bewussten Entspannung als Meditation bezeichnet werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel