wissen.de
Total votes: 54
GESUNDHEIT A-Z

Tuberkel

Pathologie
Knötchenförmige Veränderung eines Gewebes, meist im Rahmen einer Granulomatose; im engeren Sinn knötchenförmige Geschwulst als örtliche Reaktion auf Tuberkelbakterien, die diese Bakterien einkapselt (Tuberkulose).
Total votes: 54