wissen.de
Total votes: 0
wissen.de Artikel

Peak Walk: Auf der Hängebrücke von Gipfel zu Gipfel

Frei schwebend in luftiger Höhe: So haben die wenigsten schon einmal die Alpengipfel bestaunt. Auf dem Glacier 3000 nahe dem schweizerischen Gstaad hat vor wenigen Tagen die erste Hängebrücke der Welt eröffnet, die zwei Berggipfel miteinander verbindet. Für Schwindelfreie ein ganz besonderes Erlebnis.

Hängebrücke Peak Walk
Peak Walk

Es handelt sich um die bisher einzige Hängebrücke, die zwei Berggipfel verbindet

Die "Peak Walk" getaufte Hängebrücke ist 107 Meter lang und rund 80 Zentimeter breite – für einen Fußgänger also gerade ausreichend Platz. Der luftige Weg in 3.000 Metern Höhe verbindet die beiden Gipfel des Scex Rouge miteinander. Vom Startpunkt View Point aus geht es mit rund 15 Prozent Steigung aufwärts zum höchsten Punkt des Berges.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
NPO
Total votes: 0