wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Eigendynamik

Ei|gen|dy|na|mik
f.
,
, en
Dynamik, die von selbst entsteht und sich unabhängig von äußeren Einflüssen weiterentwickelt;
der technische Fortschritt entwickelt heutzutage eine E.; eine E. annehmen, entfalten, bekommen
Total votes: 0