wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Melone

Me|lo|ne
f.
11
1.
gelb blühendes Kürbisgewächs
2.
dessen Frucht
3.
kurz für
Wassermelone
4.
übertr.
runder, steifer (meist schwarzer) Hut;
Syn.
Bowler
[< 
griech.
melopepon
„apfelförmige Melone, die nur vollreif gegessen wird“, < 
melon
„Apfel“ und
pepon
„reif“]
Total votes: 5