wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

auslesen

aus|le|sen
V.
79, hat ausgelesen; mit Akk.
1.
aussondern, einzeln herausnehmen, einzeln pflücken;
schlechte Körner a.; die reifsten Beeren a.
2.
zu Ende lesen;
hast du das Buch schon ausgelesen?
Total votes: 15