Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Division

Di|vi|si|on
f.
1.
Teilung, Grundrechenart, durch die bestimmt wird, wie oft eine Größe in einer gleichartigen zweiten Größe enthalten ist
2.
Mil.
a)
aus Teilen aller wesentlichen Waffengattungen gebildeter Großverband (zur selbständigen Gefechtsführung)
b)
Luftwaffe
Großverband aus mehreren Geschwadern
c)
Mar.
Teil eines Geschwaders
[< 
lat.
divisio,
Gen.
onis,
„Teilung“, zu
dividere
„teilen“]
forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Hat Altern einen Sinn?

Es gibt Sätze, die werden so oft benutzt, dass ihre Wirkung sich inzwischen abgenutzt hat. In der Bioforschung besteht diese Gefahr für den berühmten Satz „Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution“. Im Jahr 1974 wählte der in der heutigen Ukraine geborene US-Genetiker Theodosius Dobzhansky ihn als Titel...

Planetoiden
Wissenschaft

Bergbau im All

Start-up-Unternehmen bringen sich in Stellung, um Planetoiden auszubeuten. Diese enthalten riesige Mengen an Platin, Gold und anderen Metallen.

Der Beitrag Bergbau im All erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon