wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gestrüpp

Ge|strụ̈pp
n.
1
1.
(undurchdringlicher) dichter Pflanzenwuchs
2.
übertr.
etwas Undurchdringliches, dicht Wachsendes
(Bart~; Paragraphen~)
[→
struppig
]
Total votes: 0