wissen.de
Total votes: 29
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Küken

Kü|ken
n.
7
1.
nestflüchtendes Junges von Vögeln (bes. von Hühnern, Enten, Fasanen);
Syn.
österr.
Kücken,
veraltend, noch poet.
Küchlein
2.
übertr.
unerfahrener Jugendlicher
[
nddt.
]
Total votes: 29