wissen.de
You voted 2. Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Maximum

M|xi|mum
n.
, s
, ma
das Höchste, Höchstwert;
Ggs.
Minimum
[Neutr. von
lat.
maximus
„der höchste, größte“, zu
magnus
„groß, hoch“]
You voted 2. Total votes: 22