wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Okzident

k|zi|dent
m.
, s
, nur Sg.
Westen, Abendland;
Ggs.
Orient
[< 
lat.
occidens,
Gen.
entis,
„niederfallend, untergehend; im Westen (wo die Sonne untergeht) liegendes Land, Abendland“, Part. Präs. von
occidere
„niederfallen, untergehen“]
Total votes: 8