wissen.de Artikel

Die Kreuzzüge

Ursachen

Theologisch begründet wurden die Kreuzzüge mit dem Gebot zur Pilgerfahrt und mit der mittelalterlichen Auslegung des Kirchenlehrers Augustinus (354-430), der von der Notwendigkeit des „gerechten Krieges" gegen die Heiden gesprochen hatte. Daneben standen wirtschaftliche und politische Interessen.

The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.

Die Kreuzzugsbewegung war also mehr als der Versuch, die heiligen Stätten der Christenheit aus den Händen der „Ungläubigen" zu reißen. Ökonomische und soziale Probleme kamen hinzu. Die Bevölkerung wuchs ständig, es gab Hungersnöte, viele einfache Leute entflohen der täglichen Not durch den Zug nach Palästina.

Die Kirche übernahm die Führung der die ganze christliche Welt erfassenden Bewegung.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren