Lexikon

Pamuk

Orhan, türkischer Schriftsteller, * 7. 6. 1952 Istanbul; gilt mit seinen Romanen als herausragender Vertreter der türkischen Postmoderne und bedeutendster Erzähler seiner Generation; behandelt die Frage nach der türkischen Identität zwischen Orient und Okzident, Tradition und Moderne: „Die weiße Festung“ 1985, deutsch 1990, „Das schwarze Buch“ 1990, deutsch 1995; „Rot ist mein Name“ 1998; deutsch 2001; „Schnee“ 2004, deutsch 2005; „Das Museum der Unschuld“ 2007, deutsch 2008; erhielt 2005 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und 2006 den Literaturnobelpreis.
Darknet, Internet
Wissenschaft

Geschützt Surfen

Jeder Nutzer von üblichen Browsern oder Suchmaschinen ist über seine IP-Adresse identifizierbar und gibt durch die Internet-Nutzung Informationen über sich preis. Wer nicht ausspioniert werden will, kann sich nur durch einen anderen Weg ins Internet schützen. Doch die Technologie wird auch von Kriminellen im Darknet genutzt. von...

Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Die Direktorin der Dinge

„In der Natur nimmt die Entropie die Rolle des Direktors ein, die Energie aber nur die eines Buchhalters.“ So hat der große Physiker Arnold Sommerfeld einmal die Aufgaben der beiden physikalischen Größen mit den ähnlich klingenden Namen unterschieden. Die Karriere der beiden Begriffe Energie und Entropie begann im 19. Jahrhundert...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon