wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Quarantäne

Qua|ran|tä|ne
[ka]
f.
,
, nur Sg.
Absonderung, Isolierung (ansteckungsverdächtiger Personen oder Tiere)
[eigtl. „vorgeschriebene Wartezeit für einreisende Personen und eingelaufene Schiffe, die aus krankheitsverseuchten Gegenden kommen“, < 
frz.
quarantaine
„Anzahl von vierzig; vierzigtägige Absonderung bei Ansteckungsverdacht“, zu
quarante
„vierzig“]
Total votes: 17