wissen.de
Total votes: 29
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

rekrutieren

re|kru|tie|ren, <auch> rek|ru|tie|ren
V.
3, hat rekrutiert
I.
mit Akk.
1.
(als Rekrut) einberufen;
einen Jahrgang r.
2.
Personen für eine Tätigkeit gewinnen, anwerben;
Personal r.
II.
refl.
sich r.
sich ergänzen, sich zusammensetzen;
diese Gruppen r. sich aus Angehörigen aller Berufe
,
Re|kru|tie|rung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 29