Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Relation

Re|la|ti|on
f.
Beziehung, Verhältnis (mehrerer Dinge zueinander);
die R. zwischen Form und Inhalt (eines Schriftwerkes); etwas zu etwas anderem in R. setzen
[< 
lat.
relatio,
Gen.
onis,
„Verhältnis, Beziehung“, eigtl. „das (Hin und) Zurücktragen“, zu
referre
(Perfekt:
relatus
) „zurücktragen, bringen“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z