wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Reptil

Rep|til
n.
, s
, e oder li|en
Wirbeltier mit trockener, schuppiger Haut (z. B. Echse, Schildkröte, Schlange);
Syn.
Kriechtier
[< 
lat.
reptilis,
zu
reptere
„kriechen“, Intensivbildung zu
repere
„kriechen“]
Total votes: 6