wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schmettern

schmt|tern
V.
1, hat geschmettert
I.
mit Akk.
1.
mit Wucht, Kraft werfen oder schlagen;
einen Ball s.; die Tür ins Schloss s.; einen Gegenstand auf den Boden, an die Wand s.
2.
laut erklingen lassen, laut spielen oder singen;
der Fink schmettert sein Lied; die Musikkapelle schmettert einen Marsch
II.
o. Obj.
laut tönen;
die Trompeten s.
Total votes: 24